Wahlkampf und die Wahl der Waffen

Ich weiß gar nicht, ob du es weißt, liebe ständig wachsende Fangemeinde! Zum Angebot unserer Agentur gehört auch die Unterstützung von Männern und Frauen, die sich um ein politisches Amt bewerben. Die Nachfrage wächst genauso stetig wie du, liebe Fangemeinde. Schwarze, Rote, Parteilose fragen bei uns an. Sie lassen sich beraten, coachen und im Umgang mit der Presse schulen. Manche …

Zum Beitrag

Nicos kleines Samstagsfrühstück (7)

Das Jahr 2020 beginnt mit etlichen Paukenschlägen: Die Bauern protestieren, Tegut setzt erstmals eine Milliarde um, die Haudegen von Bensing & Reith bereichern den Ball der Stadt Fulda, und ein Jahresempfang reiht sich an den nächsten. Zeit für ein Samstagsfrühstück. Von Nico Bensing Guten Morgen zusammen! Oder wie man bei uns in Wallroth am Frühstückstisch sagt: Moie! Habt ihr gut …

Zum Beitrag

Wir glauben an den „Goliath“

Liebe ständig wachsende Fangemeinde, in der mehr als zweijährigen Historie unseres Unternehmens haben wir bereits eine ganze Menge spannende Geschichten verfasst, aber auch selbst erlebt. Kunden, die uns hier im Gedankenturm besuchten, haben uns bei der Verabschiedung abschließend so spannende Annekdoten erzählt, dass wir hierfür eine eigene Rubrik eingeführt haben: die Weggeh-Geschichte. Tatsächlich haben alle viel Interessantes zu erzählen, wir …

Zum Beitrag

Endlich schwätzen sie wieder!

Bensing & Reith schwätzen in ihrem Neujahrs-Podcast, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist. Worüber? Ein bisschen über 2019, vor allem aber über 2020 und das, was da alles kommen mag: Wir stellen unser neues Haustier vor, blicken auf unsere anstehende Titelverteidigung beim Challenge-Lauf, reden über den Roland-Kaiser-Fanclub Osthessen und machen uns Gedanken über unsere eigene Late-Night-Show. Außerdem erzählen wir Witze …

Zum Beitrag

Eine Weihnachtskarte für dich, liebe Fangemeinde!

Eines steht fest: Die Fangemeinde von Bensing & Reith wächst und wächst und wächst unaufhaltsam. Etliche Studien legen diesen Schluss nahe, kaum ein ernstzunehmender Gesellschaftsforscher widerspricht. Das ist Grund zur Freude. Doch es birgt auch ein Problem, gerade jetzt zur Weihnachtszeit. Denn bei den ganzen Fans und Faninnen, die wir mittlerweile haben, kämen wir gar nicht mehr aus dem Schreiben …

Zum Beitrag

Zwei Siege – und zwei neue Fans

Liebe ständig wachsende Fangemeinde, willst du zum Start dieses Blogtextes zunächst einige abgedroschene Phrasen hören? Weil du leider an dieser Stelle nicht antworten kannst, bleibt dir nix anderes übrig, als sie einfach über dich ergehen zu lassen. Es sind erst mal derer zwei: „Gut Ding will Weile haben“ und „Aller guten Dinge sind drei“.  Wie kommt euer Lieblings-Blogtext-Autor auf diese …

Zum Beitrag

Eine Weihnachtsparty für echte Roland-Fans

Ja, liebe ständig wachsende Fangemeinde, ich bekenne mich schuldig. Du hast schon lange nichts vom RKFCO gehört. Tut mir leid! Ich hatte viel um die Ohren in den vergangenen Wochen, musste mir außerdem einen Oberlippenbart sprießen lassen und wieder abrasieren. Und schließlich musste ich aufpassen, dass der Kollege Bensing nicht krank wird und ordentlich schafft. Aber jetzt ist wieder Zeit …

Zum Beitrag

Nicos kleines Samstagsfrühstück (6)

Grad mal kurz geschaut: Das letzte Samstagsfrühstück ist tatsächlich aus dem Juli. Jetzt ist das Jahr schon beinahe vorbei – und was gibt es Schöneres, als eurem Lieblingsmitglied der Agentur Bensing & Reith im tristen Novemberblues samstagmorgens beim Zeitung lesen über die Schulter schauen zu können! Genau: nix. Wurde aber auch mal wieder Zeit. Gern geschehen. Von Nico Bensing Realsatire: …

Zum Beitrag

Etwas Warmes braucht der Mensch

Wer den Kollegen Bensing näher betrachten möchte, der muss schon zweimal hinschauen. Und das ganz genau. Denn: Er ist halt nicht sonderlich groß. Und außerdem ist er auch noch spindeldürr. Dabei kann er fressen wie ein Scheunendrescher – ohne dabei irgendein Gramm zuzunehmen. Aber das ist eine andere Geschichte. Und er kann auch ohne Gewichtszunahme mit dem Rauchen aufhören. Aber …

Zum Beitrag

Ihr habt es so gewollt: Der Pornobalken ist da!

Liebe jetzt wahrscheinlich schrumpfende Groupieschar – ihr habt es nicht anders gewollt! Vergangene Woche haben wir euch gefragt, und ihr habt laut „Ja“ geschrien. Jetzt seht euch das Ergebnis an. Wir finden: Gar nicht mal so schön! Andererseits: Was soll diese Engelsgesichter schon entstellen? Von Steffen Reith und Nico Bensing Die Abstimmung aus der vergangenen Woche war eindeutig: Der Pornobalken …

Zum Beitrag