Eis à la Edeltraud

Der Sommer ist da, liebe ständig wachsende Fangemeinde. Das heißt, dass ich in meinem Kleiderschrank endlich wieder nach dem luftigsten Outfit suche, die Fenster im Turm durchgängig geöffnet sind, unsere Wasserkisten schneller leer werden und unsere Bäuche gut gefüllt sind. Was genau der Sommer mit Letzterem zu tun hat, wird dir spätestens beim Anblick der Überschrift und des Bildes klar. Nico, Steffen und ich haben in der vergangenen Zeit viel Eis gefuttert – sehr, sehr leckeres Eis. Und dafür ist eine ganz besondere Person verantwortlich: Steffens liebe Mama Edeltraud, unsere Vermieterin.

Von: Paula Mainusch 

Eines Mittags, es war am Dienstag vor Fronleichnam, saßen wir im Turm – im sehr, sehr heißen Turm. Draußen strahlte die Sonne mit unseren Gesichtern um die Wette, weil wir uns alle drei auf das anstehende, verlängerte Wochenende freuten. Und dann klopfte es an der Tür, und die liebe Edeltraud kam gut gelaunt und mit einem Tablett, auf dem drei Eiskaffee standen, ins Büro herein. Und mit was für Eiskaffee! Kalter Espresso traf auf eine cremige Kugel Vanilleeis und wurde mit einem ordentlichen Berg Sahne und Schokoraspeln gekrönt. Liebe Edeltraud: Das war sau lecker! 

Dass uns der Eiskaffee super gut schmeckte und für kühle Köpfe im Turm sorgte, haben wir direkt in unserer Instagram-Story geteilt – und darauf massig Reaktionen bekommen. Ein Teil der ständig wachsenden Fangemeinde reagierte mit einem sehr erstaunten Emoji. Das war wahrscheinlich die Fraktion, die uns beneidete – vollkommen zu Recht! Der andere Teil, der auf unsere Story reagierte, schickte uns einen Emoji mit Herzchenaugen und wünschte guten Appetit. 

Und ich kann dir sagen, liebe ständig wachsende Fangemeinde: Edeltraud hat sogar noch eins drauf gesetzt. Steffen kam vorgestern von einem Termin zurück. In der Hand hielt er drei fette Eisbecher mit einer Kugel Schokoeis, einer Kugel Walnusseis und einer Kugel Stracciatellaeis. Liebe Edeltraud: Das war sogar noch mehr als sau lecker!

Und falls du dir jetzt denkst: „Uiuiui, Bensing & Reith rollen bald aus dem Turm“, dann kann ich das klar verneinen. Nico hat seine Fußballkarriere zwar an den Nagel gehangen, kann aber sowieso essen, was er will. Schlank bleibt er immer. Ich trainiere schon seit mehreren Wochen für zwei große Auftritte, die wir jetzt am Wochenende beim Kreisjubiläum der Stadt Fulda haben. Und Steffen macht sogar noch mehr Sport als ohnehin schon: Seine Heizung ist daheim nämlich ausgefallen, und das Fitnessstudio lockt mit warmen Duschen. Aber das ist eine andere Geschichte. 

So eine Vermieterin wie die Edeltraud wünsche ich dir auch, liebe ständig wachsende Fangemeinde! Und jetzt: Genieße das anstehende Wochenende, fahre raus an einen See, schlecke ein leckeres Eis und denke dabei an uns. Und abonniere unseren Instagram-Kanal @bensingreith. Da halten wir dich auf dem Laufenden, mit welcher Köstlichkeit Edeltraud sich mal wieder selbst übertrumpfen wird. 

Mitdiskutieren

Instagram

Error validating access token: The session has been invalidated because the user changed their password or Facebook has changed the session for security reasons.