Spätabends am Rhönbad – ein geiler Abend!

Foto: BOY HAM

Was hat das wieder einen Spaß gemacht, liebe ständig wachsende Fangemeinde! Wir haben die zweite Folge unserer Late-Night-Show „Spätabends am Rhönbad“ aufgezeichnet und können nur sagen: Das Ding ist echt ein Brett. Oder besser: Diese Folge löst ähnlich starke Glücksgefühle aus wie ein verschossener Elfmeter der gegnerischen Mannschaft bei einem WM-Finale. 

Von Paula Mainusch

Die Stimmung war wirklich sau gut. Das lag zum einen an den vielen Mitgliedern der ständig wachsenden Fangemeinde, die uns mit Applaus und Jubel durch die Show trugen. Danke dafür. Das lag zum anderen aber auch an unseren tollen Gästen, denen man noch zwei weitere Stunden hätte zuhören können. Diese waren: Ex-Bürgermeister, Ex-Barockstadt-Beiratsmitglied und Ex-Staatssekretär Dr. Wolfgang Dippel, außerdem Co-Trainer des belgischen Erstligisten St. Truiden Markus Pflanz, der Fuldaer Fastnachtsprinz Ralph Medicus Fidelicus LXXX. (Ralph-Michael Hönscher) und Volksmusik-Sängerin Marilena Kirchner. Sicherlich war auch unser Motto „Fußball“ Grund für die „good vibes“, die da am Rhönbad durch die Luft schwangen.  

Wir sind jedenfalls mega glücklich, mit unserem Freund und Produzenten dieser Show, Johannes Ruppel, in die Verlängerung gegangen zu sein und finden: Das Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen.

Jetzt wünschen wir dir viel Spaß beim Schauen der zweiten Folge „Spätabends am Rhönbad – Die Late-Night-Show mit Bensing & Reith“. Teile die Folge gerne auf all deinen Kanälen und lass uns Feedback da.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Spätabends am Rhönbad – Die Late-Night-Show mit Bensing & Reith (Folge 2)
Mitdiskutieren

Neuester Blogbeitrag

Instagram

Instagram has returned empty data. Please authorize your Instagram account in the plugin settings .