bensing reith wm podcast doping

Bensing & Reith schwätzen über die WM – Folge 8: Doping

Heute gibt’s keine Späße bei Bensing & Reith, heute sprechen wir über Doping! Die Hühner orakeln nicht mehr, das Tippspiel ist nahezu entschieden (Steffen hat es sich irgendwo im tristen Mittelfeld gemütlich gemacht, ich darf mit einer dicken Portion Glück noch auf die Top 10 hoffen, an der Spitze herrscht zwischen AAA_Plus, makai, MichaelT und alemannia ein Vierkampf) – und Deutschland ist ja eh schon lange raus.

Da ist das Wimbledon-Finale der Frauen, in dem Angelique Kerber am Samstagnachmittag gegen Serena Williams antritt, doch deutlich spannender. Genau darüber sprechen wir mit unserem Gast am Telefon, Jannik Schneider, der am Samstag live aus London berichten wird.

Natürlich reden wir aber auch über Fußball und die WM in Russland, schließlich heißt der Podcast ja „Bensing & Reith schwätzen über die WM“. Jannik, ehemaliger Volontär der Fuldaer Zeitung, hat sich unter anderem beim Sportportal Spox einen Namen als Doping-Journalist gemacht und spricht mit uns über die Kontrollen während der WM, die Gesprächskultur zum Thema Doping im Fußball, er nennt interessante Zahlen und gibt Einblicke in das fragwürdige Gebaren der Fifa. Ein etwas anderer, aber sehr spannender Podcast aus unserer Reihe „Bensing & Reith schwätzen über die WM“.

Viel Spaß beim Anhören!